Six-Pack by Karl Ess Bodybuilder aus Stuttgart

Lass das weg:

  1.             tierische Produkte und zwar alle
  2.             industriellen Zucker, Jodsalz
  3.             Süßigkeiten und süße Getränke
  4.             schlechte Fette
  5.             Weißmehl (Gluten)
  6.             Diäten
  7.             fertig Gerichte
  8.             vermeide zu salziges Essen
  9.             benutze wenig Fett und dann gutes pflanzliche Öl - Fett
  10.             vermeide Snacks, lieber Gemüse- und Obststicks
  11.             trinke 3l Wasser, oder Tee ungesüßt am Tag
  12.             benutze eher gefrorene, oder frische Sachen (Obst und Gemüse)
  13.             pflanzliches Fleisch, Käse,… selten verwenden
  14.             Rohkost ist oft besser, als gekochtes
  15.             Illegale und legale Drogen z.B Alkohol und Zigaretten
  16.             Fast Food
  17.             Kaffee



Iss gesund und sage Krankheiten ade:
Chiasmen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Salat, Obst, Gemüse, Tee (Kräuter und Früchte) ungesüßt, Wasser still, oder ganz leicht Sprudel, Eistee (selber machen), Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Margarine, Olivenöl, Nüsse, Samen, Sprossen, Gewürze, Jodsalz, Meersalz, Matcha, Amaranth gepufft, Dinkel gepufft, Dinkelnudeln, Gemüsebrühe, Reiswaffeln (mit Schokolade, oder Natur) Tiefkühl Gemüse und Obst, frische Pilze, vegane Streichcreme, vegane Suppen, veganen Honig, Agavendicksaft zum süßen, Stevia zum süßen, Linsen, Reis, Kartoffeln, pflanzliche Milch, Fleisch, Wurst,… (aber selten) Tofu, Seitan, Lupine, Tempe, Hülsenfrüchte, Datteln, Bananen, Obstriegeln, Nussriegeln, Kräuter, Sesamriegeln, usw.

  1. Den anderen Leuten sagen, was du vorhast. Stark bleiben.
  2. Krafttraining für Körperfettabbau und Ausdauertraining (Cardio)
  3. Timing, geregelter Ablauf beim Essen
  4. Langsam essen, nicht Fernsehen, oder was anderes machen beim Essen
  5. Ab 18 oder 20 Uhr nichts mehr essen, wenn es geht. Erstelle dir einen Tagesablauf